publikationen | publications

geschichte | history

buch | book_ Generation und Geltung: von den “45ern” zur “Generation Praktikum” – etablierte und übersehene Generationen im Vergleich, Bielefeld 2012.

essay_ Die Kampagne vor dem Dogma. Die Ostermärsche und das Jahr 1964, in: Lorenz, Robert/Walter, Franz (Hg.): 1964. Das Jahr in dem „68“ begann, Bielefeld 2014.

herausgeberschaft | editorship_ INDES – Zeitschrift für Politik und Gesellschaft, Jg. 2 (2013) H. 4, „Verlorene Generationen“ | + Katharina Rahlf.

interview_ Ulrike Jureit: „Eigentlich geht es um Strahlkraft“. Ein Gespräch mit Ulrike Jureit über Generationen, in: INDES Jg. 2 (2013) H. 4, S. 8-18.

essay_ Willi Eichler: Von Göttingen nach Godesberg, in: Marg, Stine/Walter, Franz (Hg.): Göttinger Köpfe. und ihr Wirken in der Welt, Goettingen 2012, S. 209-214.

kommentar | comment_ Das Netz. Internationale Pädophilennetzwerke, in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 15.12.2013 | + Franz Walter et.al..

essay_ Verlorene Generationen | Editorial von INDES Jg. 2 (2013) H. 4 | + Katharina Rahlf.



populismus | populism

kommentar | comment_ Die Neue Rechte gewinnt auf der Straße, in: Neues Deutschland, 22.03.2016.

essay_ „Gute“ Liberale gegen „böse“ Rechte? Zum Wettbewerbspopulismus der AfD als Brücke zwischen Wirtschaftsliberalismus und Rechtspopulismus und dem Umgang mit der Partei, in: Häusler, Alexander (Hg.): Die Alternative für Deutschland, Wiesbaden 2016, S. 25-36.

buch | book_ Die Alternative für Deutschland. Aufstieg und Repräsentanz einer rechten populistischen Partei, Wiesbaden 2015.

kommentar | comment_ Kleiner Mann, was tun? Für einen linken Populismus, in: der Freitag, 12.02.2015.

blog_ Strategisches Scheingefecht? Die AfD und die „kleinen Leute“, 30.01.2015.

studie | research study_ Wettbewerbspopulismus. Die Alternative für Deutschland und die Rolle der Ökonomen, OBS-Arbeitspapier Nr. 14, Frankfurt a.M. 2014 | + Lisa Julika Förster

essay_ Populismus der Expertokraten. Eine Auseinandersetzung mit der Alternative für Deutschland, in: INDES Jg. 2 (2013) H. 4, S. 151-159.

blog_ Subsidiärer Kopf und souveräne Füße, in: blog GIfD 05.05.2014.



politik | politics

essay_ „Jeder hat Angst, seinen Besitzstatus zu verlieren“ – Die Anti-Euro-Proteste, in: Franz Walter et. al. (Hg.): Die neue Macht der Bürger. Was motiviert die Protestbewegungen?. Hamburg 2013, S. 219-249 | + Nils C. Kumkar.

übersetzung | translation_ Wacquant, Loïc: Regio Non Grata. Städtische Verwüstung und symbolische Verunglimpfung im Hypergetto, in: INDES Jg. 2 (2013) H. 4, S. 19-28 | english - german | + Roland Hiemann.

essay_ Der trügerische Glanz des Neuen: Formierte sich im Protest gegen Stuttgart 21 eine      soziale Bewegung? in: Frank Brettschneider und Wolfgang Schuster: Stuttgart 21 – Ein Großprojekt zwischen Protest und Akzeptanz, Wiesbaden 2013, S. 127-148.

essay_ Europa ohne Jugend(-perspektive) – Eroberung oder Abwendung von der Demokratie, in: Eis, Andreas/Büsing, Harald/Klöpper, Manfred (Hg.): Demokratie in der Krise - Krisenpolitik und demokratische Legitimation, Oldenburg 2013, S. 35-52.

blog_ Von der Rückkehr des Verdrängten. Über die FDP im niedersächsischen Wahlkampfendspurt, 25.01.2013 | + Lisa Brüßler.

essay_ Stuttgart 21 und die Wutbürger. Politische Verschiebungen in der gesellschaftlichen Mitte im Licht empirischer Ergebnisse, in: Drews Albert (Hg.): Die Wiederentdeckung der Politik?! Perspektiven des Parteienstaates, alternativen im Parteienstaat, Rehburg-Loccum 2012.

essay_ Sigmar Gabriel: Als Lehrling in der Staatskanzlei, in: Teresa Nentwig u.a. (Hg.): Die Ministerpräsidenten des Landes Niedersachsen: Landesväter und Landesmanager. Politische Führung von Hinrich Wilhelm Kopf bis Christian Wulff, Hannover 2012, S. 222-245 | + Daniela Kallinich.

blog_ Postdemokratisches Schweigen. Die politische Apathie der Endzwanziger in Deutschland, 03.04.2012

essay_ Aus Angst wird Ironie. Wie eine tief verunsicherte Generation den humorigen Spaßbürger mimt, in: INDES Jg. 1 (2012) H. 1, S. 39-45.

essay_ Die langen Schatten des Börsenbooms. Wie der Westerwelle-Liberalismus seine Grundlage verlor, in Kommune 5/2011, S. 37-40 | + Michael Lühmann.

essay_ Zeitgeist und Kultur: Zwischen Sehnsucht und Orientierung, in: Daniela Kallinich/Frauke Schulz (Hg.): Halbzeitbilanz. Parteien, Politik und Zeitgeist in der schwarz-gelben Koalition 2009-2011, Stuttgart 2011, S. 63-95 | + Klaudia Hanisch.

buch | book_ Entbehrliche der Bürgergesellschaft? Sozial Benachteiligte und Engagement, in: Johanna Klatt/Franz Walter: Entbehrliche der Bürgergesellschaft? Sozial Benachteiligte und Engagement, Bielefeld 2011, S. 35-222 | + Oliver D’Antonio, Ivonne Kroll, Michael Lühmann, Felix M. Steiner, Christian Woltering.

essay_ Wer, Wie, Was, Warum? Ein Erklärungsversuch des Phänomens ‚Stuttgart21’“, in: Hildebrandt, Cornelia/Tügel, Nelli (Hg.): Der Herbst der Wutbürger – Soziale Kämpfe in Zeiten der Krise, RLS-Paper 12/2010, Berlin, S. 28 – 33 | + Jonas Rugenstein.

blog_ Der lange Schatten des Börsen-Booms, 13.05.2011 | + Michael Lühmann.

blog_ Der Freiherr und die Exzellenz. Eine Kritik des „Geistessterbens“ in der „Bildungsrepublik“, 04.03.2011.

blog_ Barbecue statt Bankett. Über den Fall zu Guttenberg und den Wandel der CDU, 01.03.2011.



sozialtheorie | social theory

essay_ Großes linkes Kino. The Wire und das Oben und Unten der amerikanischen Politik, in: INDES Jg. 3 (2014) H. 4, S. 69-78.

übersetzung | translation_ Biernacki, Richard: Konstruieren statt Kodieren. Die Präzision humanistischer Methodik, in: INDES Jg. 2 (2013) H. 4, 141-150 | english - german.

essay_ Pure Vernunft darf niemals siegen. Das lohnende Leben in der Philosophie Robert Pfallers, in: INDES Jg. 2 (2013) H. 3, S. 65-75.

interview_ mit Ingolfur Blühdorn: „Das etablierte Lamento trägt nicht zur Veränderung bei“. Das Konzept der simulativen Demokratie, in: INDES Jg. 2 (2013) H. 3, S. 131-141.

essay_ Ideologie der Antiideologen. Über die Ideenwelt der Alternative für Deutschland, in: blog GIfD 13.04.2013.

interview_ mit Joseph Vogl: „Man interpretiert die Welt, um die Welt dann der Interpretation ähnlich zu machen“ Zur Utopie des Marktes, in: INDES Jg. 1 (2012) H. 2, S. 115-122.

rezension | review_ „Das Ende ist nah – Slavoj Žižek: Living in the End Times (2010)“, in: blog GIfD 30. 08.2010.

rezension | review_ „Robert Pfaller: Das schmutzige Heilige und die reine Vernunft. Symptome der Gegenwartskultur (2008)”, in: blog GiFD 10.05.2010.




politik_geschichte_sozialtheorie_populismus

politics_history_social theory_populism

liste als pdf | list as pdfpublications_files/publikationen_bebnowski.pdf
über mich | about me me.html
homewelcome.html
medien | mediamedia.html